FANDOM


Mond Farn
Er ist ein hellbrauner Kater mit grünen Augen.

CharakterBearbeiten

Farnfell war der Gefährte von Mondschein. Bei einem Waldbrand hat er Mondschein gerettet, musste das aber mit dem Leben bezahlen. Dies geschah nach der Geburt von Sonnenpfote. Himmelpfote lernte ihren Vater nie kennen. Farnfells letzte Worte waren: "Das war meine Bestimmung. Erfülle die deine. Ich warte beim SternenClan auf dich."

Wie sind Farnfell und Mondschein zusammen gekommen?Bearbeiten

Vier Sonnenaufgänge nach Mondscheins Kriegerzeremonie konnte sie nicht schlafen und ging allein in den Wald. Farnfell hat bemerkt sie  und folgte ihr. Mondschein hat ihn bemerkt und sie haben geredet. Allerdings traute sie sich nicht, den wahren Grund für ihre Schlaflosigkeit zu erzählen: Sie liebte Farnfell. Dieser war aber oft mit Regenschweif unterwegs, einer grau-blauen, schlanken Kätzin. Dann bemerkte Farnfell, dass Mondschein so komisch war und sie erzählte ihm alles. Während diesem Bericht schien ihr der Mond auf ihren silbernen Fleck. Farnfell erzählte ihr, dass Regenschweif nur eine Freundin war und er nichts für sie empfand.
Katzen Bild Farnfell

Ein guter Schleicher

Katzen Bild Mondschein2

Tarnung ist gut

Mondschein und Farnfell wurden Gefährten.